in ,

Adobe Photoshop kostenlos herunterladen

Eine kurze Einführung in Adobe Photoshop und das Preismodell

Was ist Adobe Photoshop?

Adobe Photoshop Creative Cloud (Adobe Pohotoshop CC) ist die Cloud, die von Adobe geschaffen wurde, um unsere Arbeiten und Designs in einem Webspace zu speichern, sie zu teilen und sie mit dem lokalen Computer zu synchronisieren, mit dem wir gerade arbeiten, und auch Zugang zu verschiedenen zusätzlichen Adobe-Diensten zu haben.

Es ist nicht mehr notwendig, die Dateien auf einem Speicherstick zu speichern und sie auf einen anderen Computer herunterzuladen, um weiter zu arbeiten. Dank Adobe Photoshop CC können Sie über ihr Konto und auf alle Ihre Ordner und Dateien im Netzwerk zugreifen. Die Cloud Lösung wurde mittlerweile in Photoshop integriert, wo Sie unter anderem die Synchronisierung nach eigenen Optionen vornehmen können.

Adobe Photoshop: Kostenlose Testversion

Der einfachste Weg, Adobe Photoshop kostenlos zu erhalten und den vollen Funktionsumfang zu nutzen, ist eine Testversion. Sie ist nicht dauerhaft und dauert nur 7 Tage nach der Registrierung.

Mit Photoshop Creative Cloud gelten bei Adobe seit einigen Jahren neue Regeln: Zwar lässt sich die Software wie gewohnt auf dem Desktop und ohne Internetverbindung nutzen, allerdings ist ein einmaliger Kauf der Vollversion jetzt nicht mehr möglich. Adobe setzt bei Photoshop auf ein reines Abo-Modell – das bedeutet: die Creative Cloud ersetzt langfristig alle Tools der Creative Suite und verpasst ihnen den Beinamen „CC“. Photoshop CC ist damit der Nachfolger von Photoshop CS6.

Adobe Photoshop Testversion kostenlos herunterladen

Suchen Sie den Ort, an dem Sie das zuverlässige und sichere Photoshop-Installationsprogramm herunterladen können? Das Herunterladen von Photoshop aus nicht vertrauenswürdigen Quellen kann Ihren Computer mit einem Virus infizieren, oder Sie können einfach das falsche Programm herunterladen. Wenn Sie dieses leistungsstarke Bildbearbeitungsprogramm installieren müssen, sollten Sie unsere zuverlässigen Links verwenden.

Wir empfehlen deshalb den Download der kostenlosen Adobe Photoshop CC Testversion direkt von der offiziellen Adobe Seite.

Brauche ich Adobe Creative Cloud für Photoshop?

Sie brauchen ein Abo von Adobe, um Adobe Photoshop zu nutzen, aber es muss nicht die volle Cloud sein. Wenn Sie nur an der Bildbearbeitung interessiert sind, können Sie hier das Foto-Abo für 11,89 €/Monat buchen, das Photoshop und Lightroom enthält.

Vorteile von Adobe Photoshop CC

Bearbeitung mit nur einem Klick. In den Bereichen Werbung, Marketing und Webdesign werden häufig Bearbeitungen wie das Aufhellen von Zähnen, die Anpassung des Hauttons und die Entfernung des Rote-Augen-Effekts vorgenommen. Diese Änderungen können mit einem Klick vorgenommen werden, wenn Sie Photoshop verwenden.

Große Freiheit bei der Bearbeitung. Mit den professionellen Ps-Werkzeugen kann man Bilder so gestalten, wie man sie sich vorstellt. Wählen Sie einfach das richtige Werkzeug für eine bestimmte Aufgabe. Sie können aus einer Vielzahl von Funktionen wählen – Zuschneiden, Weichzeichnen, Fokussieren und vieles mehr.

Integration mit anderen Adobe-Programmen. Wenn Sie mit Dateien in Adobe Photoshop arbeiten, können Sie diese über die Creative Suite problemlos zwischen verschiedenen Adobe-Programmen übertragen. Die in Adobe Illustrator entworfene Grafik kann einem Foto in Photoshop hinzugefügt werden, oder Sie können ganz einfach ein in Adobe Premiere erstelltes Video an dieses anhängen. Der größte Vorteil ist, dass die Qualität der Inhalte beim Übertragen nicht leidet.

Werkzeuge für jede Aufgabe. Dieses Programm verfügt über viele praktische Funktionen wie Größenanpassung, Farbkorrektur und HDR-Bilder, was erklärt, warum so viele Menschen Photoshop installieren möchten. Die Entwickler entwickeln die Software ständig weiter, und zusätzlich zu Hunderten von Werkzeugen für die professionelle Fotobearbeitung können Sie mit Ps dreidimensionale Bilder erstellen, Videos bearbeiten und mit Grafikdesign arbeiten.

Bearbeitung verschiedener Bildformate. Dies ist ein weiterer Vorteil von Photoshop. Diese Software mit ihren anfänglichen Funktionen ermöglicht es Ihnen, gängige Bilddateiformate zu bearbeiten. Es ist nicht nötig, andere Programme zu verwenden, um dort einen Teil der Bearbeitung vorzunehmen und das Bild dann für den letzten Schliff in Photoshop zu importieren. Alles, was Sie brauchen, ist bereits in Photoshop enthalten.

Zunehmend integrierte Künstliche Intelligenz (KI) Werkzeuge. Seit 2021 sind mehrere neue, aufregende Tools zu Photoshop hinzugekommen, die auf Basis von Algorithmen Stile von einem Bild auf ein anderes mit einem Klick übertragen werden. Die Tools werden regelmäßg verbessert und mit jedem Update besser.

Brauche ich die adobe creative cloud

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie lange kann ich Photoshop kostenlos herunterladen?

Sie können die kostenlose Testversion 7 Tage lang nutzen, um alle Funktionen zu testen, bevor Sie Photoshop kaufen.

Wie kann ich eine Testversion von Photoshop CC erhalten?

Laden Sie Ihr Konto in Creative Cloud herunter und registrieren Sie sich. Danach können Sie eine kostenlose Testversion von Photoshop sowie andere kostenlose und kostenpflichtige Photoshop-Applikationen herunterladen.

Wird das Programm nach dem Testzeitraum gelöscht?

Nein. Sie werden aufgefordert, Ihr Abonnement zu verlängern, indem Sie eines der verschiedenen kostenpflichtigen Abonnements erwerben – Creative Cloud All Apps oder Single App. Nach dem Kauf wird Photoshop beim erneuten Start automatisch lizenziert.

Handelt es sich um eine Vollversion des Programms?

Ja, es handelt sich um eine vollwertige Photoshop-Software mit allen Funktionen, die für ein kostenpflichtiges Abonnement verfügbar sind. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, empfehle ich Ihnen, einen der Adobe-Rabatte zu nutzen.

Kann ich offiziell die kostenlose Vollversion von Photoshop erhalten?

Sie können den kostenlosen Online-Editor von Photoshop nutzen, die CS2-Version von vor einem Jahrzehnt kostenlos erhalten, Photoshop CC ist nur im Testmodus oder per Abonnement erhältlich. Außerdem können Sie auf die mobilen kostenlosen Fotobearbeitungs-Apps von Adobe achten.

Ist eine Anmeldung bei der Creative Cloud erforderlich?

Ja, das ist mittlerweile notwendig. Alle Adobe-Produkte sind jetzt nur noch über die Adobe Creative Cloud erhältlich. Ihre separate Arbeit als alleinstehende Anwendungen ist damit leider unmöglich.


What do you think?

Written by MediaHub360Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GIPHY App Key not set. Please check settings

2 Comments

eLearning AWARD Artikel Mediahub360

eLearning AWARD

Geschichte von eLearning - header - mediahub360

Die Geschichte von e-Learning